EKF - Short Profile EKF - Short Profile


CMF-1394

PC•MIP Mezzanine Module
OHCI IEEE 1394a-2000 FireWire Controller
HTML documents available here
Description Product description in English
Beschreibung Produktbeschreibung auf Deutsch
CMF-1394 - Your Gate to the World of Vision Systems
PDF documents available here
Product Information Product information in PDF format - English
Produktinformation Produktinformation im PDF-Format - Deutsch
Download a photo in print quality
Photo
Print Quality, 300dpi
10x15cm  ~0.5MB .JPG


CMF-1394

PC•MIP Module IEEE 1394 OHCI Controller
400Mbit/s FireWire Port als Mezzanine Board


Der Hostadapter CMF-1394 ist ein 400Mbit/s Controller für den IEEE 1394 High Performance Serial Bus, auch unter der Bezeichnung FireWire™ (Apple) und i.LINK™ (Sony) bekannt. Es handelt sich dabei um einen universellen High-Speed Gerätebus, dessen hervorstechende Eigenschaften die garantierte Bandbreite für Mission Critical Echtzeitanwendungen so wie die Gerätekonfiguration im laufenden Betrieb sind (Live Connect / Disconnect).

Der CMF-1394 ist auf einem PC•MIP Mezzanine Module untergebracht. Das PC•MIP Konzept basiert auf der bekannten PCI Spezifikation, wobei die Mechanik eine Weiterentwicklung der PMC- und M-Module Technik darstellt. PC•MIP bietet insbesondere bei 3HE Systemen Vorteile gegenüber PMC.



Bis zu 3 PC•MIP Module passen zB. auf ein 3HE CompactPCI® Trägerboard und erlauben die gleichermaßen kostengünstige wie platzsparende Integration der unterschiedlichsten Funktionalitäten in das Zielsystem.

Der CMF-1394 verwendet einen integrierten LLC/PHY Chip und ist kompatibel zu OHCI basierender Software. Der Controller erlaubt eine Datentransferrate von 400Mbit/s (200/100Mbit/s). Peripheriegeräte können über den 6-poligen 1394 Connector gleichzeitig mit Strom versorgt werden.

Typische Anwendungen für die IEEE 1394 Schnittstelle liegen im Bereich der digitalen Echtzeit-Bildverarbeitung und von schnellen Speichersystemen.


CMF-1394 - PC-MIP IEEE 1394 OHCI Controller

CMF-1394 - PC•MIP IEEE 1394 OHCI Controller


Oft mit USB 1.1 (Universal Serial Bus) verglichen, definiert die IEEE 1394b Schnittstelle jedoch Datenraten bis 3200Mbit/s und eignet sich daher vorzugsweise für den Anschluß von Peripheriegeräten mit hohem Datenaufkommen wie zB. Digital Video oder Digital Audio (Multi-Media). Ein unkomprimiertes High Quality Video Signal zB. erzeugt einen kontinuierlichen Datenstrom von ca. 200Mbit/s, der über den IEEE 1394 Bus Just-in-Time problemlos zum Empfänger gelangt.

Das Echtzeitverhalten wird durch isochrone Datenpakete garantiert, was der 1394 Schnittstelle große Bedeutung auch in industriellen Anwendungen verleiht, wie zB. in Bildauswertungssystemen für die Qualitätskontrolle oder Produktion.



Der CMF-1394 basiert auf dem TSB43AA22 iOHCI-Lynx (integrierter Link Layer Controller und Physical Transceiver) und erfordert OHCI kompatible Software (im Betriebssystem bereits enthalten ab Windows 98SE bzw. Windows 2000). Wird mehr als ein einzelner OHCI FireWire Port benötigt, steht alternativ mit dem CF2-CYMBAL ein CPCI Board mit gleich drei 1394 Kanälen zur Verfügung.


CMF-1394 - Blockschaltbild

CMF-1394 - Blockschaltbild

Technische Eigenschaften
Leiterplatte Abmessungen PC•MIP Module Type II (Single-size 47x99,25mm)
IEEE 1394 Connector JFW Molex Steckverbinder 6-polig, mit Stromversorgung (ca. +12V/1A, abgesichert über Polyswitch)
Leitungstyp Rundkabel 6-polig, 2 Versorgungsadern ungeschirmt, 2x2 Signaladern paarweise geschirmt (Differential A, Differential B)
Datenraten 100, 200 und 400Mbit/s
Controller Chip TI TSB43AA22 Integrated 1394a-2000 OHCI PHY/Link Layer Controller
LED Cable Active (on-Board Diagnose LED)
PCI Bus (PC•MIP) Connector J1/J2 32-Bit, 33MHz (133MB/s), DMA Bus Master
Leistungs-
Aufnahme
Connector J1/J2 +5V ± 5% 0,1A max.
+3,3V ±0,3V 0,3A max.
+12V ±5% 0,1A max. (ohne Berücksichtung externer Verbraucher am 1394 Kabel)
Temperatur
Feuchtigkeit
Kommerzielle Ausführung Betriebstemperatur 0-70°C
Luftfeuchtigkeit 5-90% nicht kondensierend

Technische Änderungen jederzeit vorbehalten


CMF-1394 - Anordnung Steckverbinder

CMF-1394 - Anordnung Steckverbinder

Bestellhinweise
Kurzbezeichnung Bestellnummer Kurzbeschreibung
  CMF-1-1394 PC•MIP Modul, IEEE 1394a-2000 OHCI Hostadapter 400Mbit/s, 1 FireWire Port
TRIO CM5-1-TRIO 3HE CompactPCI Board, passiver PC•MIP Modul Träger mit 3 PC•MIP Slots
SEXTET CM6-1-SEXTET 6HE CompactPCI Board, passiver PC•MIP Modul Träger mit 6 PC•MIP Slots
CYMBAL CF2-1-CYMBAL 3HE CompactPCI Board, IEEE 1394 OHCI, 400Mbit/s, 3 FireWire Ports
EKF is an ISO-9001 certified company
EKF Elektronik GmbH • Philipp-Reis-Str. 4 • 59065 Hamm • Germany
Phone +49 (0)2381/6890-0 • Fax +49 (0)2381/6890-90 • E-Mail