EKF - Short Profile EKF - Short Profile


CN2-BONGO

CompactPCI  100Base-FX Fast Ethernet Lichtwellenleiter Netzwerkadapter
HTML documents available here
Description Product description in English
Beschreibung Produktbeschreibung auf Deutsch
CN2-BONGO - Geschwindigkeit ist keine Hexerei
PDF documents available here
Product Information Product information in PDF format - English
Produktinformation Produktinformation im PDF-Format - Deutsch
Download area for drivers Treiber

CN2-BONGO

CompactPCI Fast Ethernet Lichtwellenleiter Netzwerkadapter
100Base-FX Full-Duplex über Dual-SC Steckverbinder


Der Hostadapter CN2-BONGO verbindet CompactPCI® Systeme per Lichtwellenleiter mit dem 100Mbit/s Fast Ethernet LAN.

Die 3HE Europakarte verfügt über einen Duplex SC Steckverbinder entsprechend IEEE 802.3u 100Base-FX. Die verwendeten Fiber Optic Transceiver ermöglichen eine Kabellänge bis 2000m über 62,5/125µm Glasfaserkabel.



Der CN2-BONGO basiert auf dem High-End LAN Controller Intel (DEC) 21143. Alle populären Betriebssysteme wie zB. Windows98/NT oder Linux enthalten bereits die passenden Treiber; die Installation des jumperlosen Boards gestaltet sich damit vollkommen problemlos (Plug&Play).

Der CN2-BONGO eignet sich besonders für Systeme in elektromagnetisch problematischer Umgebung oder bei langen Übertragungswegen.

CN2-BONGO - Anordnung Steckverbinder

CN2-BONGO - Anordung Steckverbinder

Der Anschluß des CN2-BONGO an das Netz zB. über einen Switch erfolgt mit Duplex Lichtwellenleiterkabeln. Bei Full-Duplex Betrieb werden maximale Datenraten bis zu 200Mbit/s erzielt.

Die standardmäßigen Hochleistungs - Fiber Optic Transceiver (1x9 Industriestandard) erlauben bei 1300nm Wellenlänge Leitungslängen bis zu 2000m.



Optional kann der CN2-BONGO mit einem Flash BIOS ROM ausgestattet werden. Dies erlaubt den Systemboot von einem beliebigen Rechnerknoten im Netz.

Ein serielles EEPROM speichert Konfigurationsparameter der Leiterplatte. Mehrere Leuchtdioden signalisieren den Betriebszustand des CN2-BONGO.


CN2-BONGO - 100Base-FX Fast Ethernet Hostadapter

CN2-BONGO - Fast Ethernet Lichtwellenleiter Netzwerkadapter
Technische Eigenschaften
Leiterplatte Abmessungen 3HE Europakarte (233x160mm2), Frontplatte 4TE (20,2mm), Profil mit EMV Fiederung, Rasthebel
Ethernet Connector CON1 Dual SC Fiber Optic Transceiver (1x9 Industriestandard mit PECL Interface), 1300nm, max. 2000m Leitungslänge, Standards für Transceiver mit 2000m Leitungslänge: FDDI PMD 1 (ISO/IEC 9314-3:1990 und ANSI X3.166-1990)
Leitungstyp 62,5/125µ Multimode duplex Lichtwellenleiter empfohlen, alternativ 50/125µ
Datenrate 2 100Base-FX (Fast Ethernet) 100Mbit/s (200Mbit/s bei Full Duplex)
Controller Chip DEC/Intel 21143 PCI Ethernet Controller, Low Power CMOS Design, OnNow Power Management PC97, PC98, und ACPI kompatibel, unabhängige DMA Controller für Lesen/Schreiben zwischen Hauptspeicher und on-Chip Memory
PHY Chip LevelOne LXT970A, MII (Media Independent Interface), PECL Port
LED Array 3x2 LED: Rx, Tx, Collision, Link, 100Mb/s, FDX
CompactPCI®
Bus
Connector P1 32-Bit, 33MHz (133MB/s)
32-Bit DMA Bus Master (133MB/s)
PCI Burst Mode
3.3V oder 5V Interface
Stromversorgung Connector P1 +5V ±5% 0.5A max.
+3,3V ±0.3V 1.1A max.
+12V ±5% 0.1A max.
-12V ±5% 0.1A max.
Temperatur
Feuchtigkeit
im Betrieb Betriebstemperatur 0-70°C
Luftfeuchtigkeit 5-90% nicht kondensierend
1 Die Fast Ethernet Alliance definiert den Physical Layer als identisch mit dem FDDI PMD Standard
2 Praktisch erzielbare Datenraten sind abhängig von der Host CPU und Übertragungsparametern
Änderungen vorbehalten
Bestellhinweis
Kurzbezeichnung Bestellnummer Kurzbeschreibung
BONGO CN2-1-BONGO 3HE CompactPCI Fiber Optic Fast Ethernet Hostadapter 100Base-FX (2000m)
  CR9-1-ADAPT Mechanik Kit, zur Verlängerung der Frontplatte auf 6HE
EKF is an ISO-9001 certified company
EKF Elektronik GmbH • Philipp-Reis-Str. 4 • 59065 Hamm • Germany
Phone +49 (0)2381/6890-0 • Fax +49 (0)2381/6890-90 • E-Mail